13.03.01 13:55 Uhr
 62
 

Microsoft und ihre Pannen - Neue gravierende Sicherheitslücke entdeckt

Microsoft teilte mit, dass im 'Internet Information Server 5.0' (IIS 5.0) riesige Sicherheitlücken vorhanden seien.

Um einen vermeintlichen Angriff vorzumeiden setzt MS Abwehrmaßnahmen in Kraft. Man will sich mit einem sogenannten 'Work-Around' vor Angriffen schützen, da jeder Windows-2000-Server mit IIS 5.0 in Gefahr ist.

Bei geglückten Angriff wird die Rechenkapazität total erschöpft und der Computer stürzt letztendlich ab.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Luis7Figo
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, Sicherheit, Panne, Sicherheitslücke
Quelle: www.computerpartner.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkorea: Hacker sollten mit Angriffen auf Banken Geld für Regime beschaffen
"Spiegel Online" seit heute Morgen nicht erreichbar: Stromausfall ist schuld
SIX setzt IBM Watson im Security Operations Center ein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gülen-Anhänger in Deutschland:Bundesanwaltschaft prüft wegen türkischer Spionage
Peine: Straßenkrawalle unter Flüchtlingen
Berlins Schulen fallen reihenweise durch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?