13.03.01 13:47 Uhr
 27
 

Mann ermordet seine Frau und fühlt sich wie neu geboren

Ein 46jähriger Mann wurde wegen Mord an seiner Frau verurteilt. Der Grund war wohl die Scheidung, die seine Frau einreichte.
Der Täter fühlt sich wie neu geboren und wohl. Nach der Tat sagte er einem Bekannten, dass er seinen Traum erfüllt hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ckim
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, Frau
Quelle: rhein-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei
Ansbach: Während Mann Scheiben frei kratzt, fährt dreister Dieb mit Wagen davon



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?