13.03.01 13:15 Uhr
 5
 

Uni Zürich: Mit Punkten studieren

Die Leistungen werden an der Uni in Zürich bald mit Punkten berechnet werden. Dies sollte das Wechseln zwischen den Hochschulen erleichtern. Damit wird auch die bisherige Abschlussprüfung durch viele Einzelprüfungen ersetzt.

So soll das Studium in verschiedene Lehreinheiten gegliedert werden. Um eine Lehreinheit zu bestehen, muss der Studierende einen Leistungsnachweis erbringen. Dies kann beispielsweise eine Prüfung sein.

Der grosse Vorteil von diesem Punktsystem ist, dass ein Wechsel zu einer anderen Uni einfacher wird, da die Studienleistungen anerkannt werden.


ANZEIGE  
WebReporter: chip1983
Rubrik: