13.03.01 13:02 Uhr
 81
 

Illegal beschäftigt? - Daum hat nur ein Urlaubsvisum in der Türkei

Noch nicht einmal in der Türkei bekommt Christoph Daum seine Ruhe.
Jetzt steht er erneut unter 'schwerer Anklage'.


Christoph Daum ist wohl nur mit einem Touristenvisum in die Türkei eingereist, traf sich dann mit den Verantwortlichen von Besiktas Istanbul und arbeitet nun dort als Trainer.
Eine gültige Arbeitserlaubnis hat er nicht beantragt.

Da nützt es auch nichts, daß der DFB dem türkischen Verband bestätigt hat, daß Daum weiterhin eine gültige Trainerlizenz besitzt.
Die türk. Zeitung >Milliyit< redet sogar von einer 'Aufweichung des Gesetzes' durch Daum.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: germanicus
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Türkei, Urlaub, Türke, legal
Quelle: www.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ingolstadts Trainer Maik Walpurgis nach nur drei Spieltagen gefeuert
Sozialstunden wegen Polizisten-Bepöbelung für Schalke-Profi Donis Avdijaj
Boris Becker zum deutschen Tennis-Chef vom Verband ernannt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leipzig: Integrationsmaßnahme wegen fehlender Teilnehmer eingestellt
Italien schließt Mittelmeerroute für Migranten
Kaprun: Mann versetzt deutscher Touristin einen Faustschlag und verletzt sie schwer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?