13.03.01 13:02 Uhr
 81
 

Illegal beschäftigt? - Daum hat nur ein Urlaubsvisum in der Türkei

Noch nicht einmal in der Türkei bekommt Christoph Daum seine Ruhe.
Jetzt steht er erneut unter 'schwerer Anklage'.


Christoph Daum ist wohl nur mit einem Touristenvisum in die Türkei eingereist, traf sich dann mit den Verantwortlichen von Besiktas Istanbul und arbeitet nun dort als Trainer.
Eine gültige Arbeitserlaubnis hat er nicht beantragt.

Da nützt es auch nichts, daß der DFB dem türkischen Verband bestätigt hat, daß Daum weiterhin eine gültige Trainerlizenz besitzt.
Die türk. Zeitung >Milliyit< redet sogar von einer 'Aufweichung des Gesetzes' durch Daum.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: germanicus
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Türkei, Urlaub, Türke, legal
Quelle: www.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Barcelona bietet angeblich 70 Millionen Euro für Ousmane Dembélé
Fußball: An Stoffwechselerkrankung leidender Mario Götze beginnt mit Training
Eishockey: Marian Hossa droht wegen Allergie auf Ausrüstung Karriere-Ende



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump erklärt, wieso er keine armen Mitarbeiter in Regierung möchte
Gin Tonic soll vor Mückenstichen schützen
Mobbing-Opfer wird von 200 Bikern zur Schule gebracht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?