13.03.01 12:39 Uhr
 14
 

Formel 1 Neuling will unter die Top Ten!

Es grenzte eh an ein Wunder, dass Minardi in Australien an den Start ging, da das Team Anfang Februar noch vor dem aus Stand. Mit einem etwas überarbeiteten Ford Zetec Motor und einem neuen Chassis machte sich Minardi auf in die neue Saison.

Marques musste das Auto innerhalb kürzester Zeit abstellen. Alonso dagegen überzeugte mit einem zwölften Platz vor Fisichella im völlig unterlegenen Auto, nun will er in Malaysia unter die Top Ten.

„Es war gut in Australien ins Ziel gekommen zu sein, aber nun müssen wir unsere Ziele steigern“, weiter meinte er „Ich möchte nun regelmäßig unter die Top Ten fahren und vielleicht die Möglichkeit haben einen oder zwei WM Zähler einzufahren.“


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dorisedimarco
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Formel, Top, Top Ten, Neuling
Quelle: www.f1welt.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Bestzeit vor Sebastian Vettel
Formel 1: Strafpunkte für Sebastian Vettel wegen Rempler gegen Lewis Hamilton



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Bestzeit vor Sebastian Vettel
Formel 1: Strafpunkte für Sebastian Vettel wegen Rempler gegen Lewis Hamilton


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?