13.03.01 10:42 Uhr
 13
 

Taube Kinder lernen vom Computer sprechen

Durch ein neues Computerprogramm wird zukünftig tauben Kindern anhand eines virtuellen Lehrers das Sprechen beigebracht.

'Baldi' so der Name des Lehrers, wird durch seine Sprache den Kindern Worte vermitteln wie gewöhnliche Lehrer auch. Die Kinder sind über ein Mikrofon mit dem Computer verbunden so das sich 'Baldi' sein Lerntempo mit dem der Kinder gleichstellen kann.

Er zeigt den Kindern durch feine Mundbewegungen wie die Aussprache der einzelnen Wörter sein soll.<br>Weiterer Vorteil ist das sich der Lehrer Intensiver um jeden einzelnen Schüler kümmern kann und speziell auf ihn eingehen kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: surpreyer
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Computer
Quelle: www.wissenschaft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gerichtsurteil bestätigt: WhatsApp zu nutzen kann strafbar sein
Die Nintendo Switch hat ein Savegame-Problem
EU-Rekordstrafe gegen Google wegen Marktmachtsmissbrauch von 2,42 Milliarden Eur



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Flüge: Laptops bleiben erlaubt, Sicherheitsmaßnahmen werden extrem verschärft
AfD postet Bild von ihrer Ansicht nach "richtiger Familie" und erntet Hohn
Katalonien: Kifferclubs künftig legal


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?