13.03.01 08:46 Uhr
 0
 

Parsytec: Ergebnisse d. Rumpfgeschäftsjahres 2000

Die Parsytec AG, ein weltweit führender Hersteller von Software für die Oberflächen-Qualitätskontrolle von Bahnwaren wie Stahl, Aluminium, Papier und Kunststofffolien, teilt heute die Ergebnisse des 4-monatigen Rumpfgeschäftsjahres 2000 mit.

Die Umsätze beliefen sich auf 29,2 Mio. DM, von denen 20,7 Mio. DM aus der Stahl- und 8,5 Mio DM aus der Papierindustrie stammen. Die Auftragseingänge betrugen insgesamt 27,3 Mio. DM. Der hohe Umsatzanteil von 29 Prozent des Papiergeschäfts führte zu einer planmäßigen Bruttomarge von 37 Prozent und einem Bruttoergebnis von 10,7 Mio. DM.

Das EBIT betrug 1,6 Mio. DM und der Jahresüberschuß 1,2 Mio. DM. Im Rumpfgeschäftsjahr hat Parsytec auch einen ersten Auftrag von United States Steel (USX) erhalten, so daß mittlerweile 8 der 10 weltweit größten Stahlproduzenten Kunde von Parsytec sind. Die starke Stellung zeigt sich im Weltmarktanteil von 71 Prozent in 2001.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Ergebnis
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetguru verrät: So steigert man die Reichweite einer Webseite
Dakota-Pipeline: Donald Trump wird Baustopp wohl aufheben - Er hat Anteile
Sparmaßnahmen: Air Berlin streicht Flüge nach Mallorca



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In ihren Heimatländern würde den Vergewaltigern die Todesstrafe drohen
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Skisport: Kreuzbandriss bedeutet für Thomas Fanara das Ende der Saison


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?