13.03.01 08:45 Uhr
 239
 

Mit Bier nicht aufs Fahrrad

Die Johns Hopkins Universität in Amerika untersuchte die Zusammenhänge von Alkohol bei Fahrradfahren und des Verhalten im Verkehr. Bei 124 Untersuchten Fahrradunfällen stellten sie fest, das ein Drittel dabei unter Alkohol standen.

So wurde auch festgestellt, das jemand der beim Fahren eines Fahrrads ein Bier trinkt, das Unfallrisiko um das sechsfache stiegt.

Doch es geht noch schlimmer: Bei vier bis fünf Gläsern steigt es sogar um das zwanzigfache.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Gandark
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Bier, Fahrrad
Quelle: warp6.dva.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Starkoch Jamie Oliver verbrannte sich beim Nackt-Kochen den Penis
"Rock am Ring"-Festival findet wieder am Nürburgring statt
Fußball: Spieler der dritten Liga verprügelt gleich mehrere Gegner auf Feld


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?