13.03.01 08:22 Uhr
 163
 

Müllsammeln bis auf 8848 Meter

Der 27-jährige Japaner Ken Noguchi will mit 50 Gleichgesinnten so viel Müll als möglich vom 8848 Meter hohen Berg hinuntertragen.

Überall lägen Sauerstoffflaschen, Zeltplanen und Verpackungen, so der jüngste Bezwinger des Mount Everests weiter.

Letztes Jahr wurde schon eine ähnliche Aktion gestartet. Dabei wurde von 28 Personen insgesamt 1.5 Tonnen Müll hinuntergeschleppt.