13.03.01 08:22 Uhr
 163
 

Müllsammeln bis auf 8848 Meter

Der 27-jährige Japaner Ken Noguchi will mit 50 Gleichgesinnten so viel Müll als möglich vom 8848 Meter hohen Berg hinuntertragen.

Überall lägen Sauerstoffflaschen, Zeltplanen und Verpackungen, so der jüngste Bezwinger des Mount Everests weiter.

Letztes Jahr wurde schon eine ähnliche Aktion gestartet. Dabei wurde von 28 Personen insgesamt 1.5 Tonnen Müll hinuntergeschleppt.


WebReporter: Acé
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Meter
Quelle: www.facts.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tausende Polizisten in NRW an Silvester im Einsatz
Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind
Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2.545 Lichtjahre von der Erde entfernt - Sternensystem mit 8 Planeten gefunden
Studie: Heißer Tee soll grünem Star im Auge vorbeugen
283.150 Euro von EU an schiitischen Dachverband für "Extremismusprävention"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?