13.03.01 07:19 Uhr
 27
 

Preis für Wolle gestiegen

Seit 4 Jahren gab es in Australien, dem weltweit größten Wollelieferanten nun keinen höheren Wollpreis mehr.

Kurios: Durch den Verfall der australischen Währung (seit 1983 nun tiefster Stand des australischen Dollars) ist der Einkauf für den größten Abnehmer China sogar billiger geworden und es wird fleißig eingekauft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: davyboy
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Preis
Quelle: quote.bloomberg.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bei Augsburg: LKW rollt in Wohnhaus, Sachschaden 120.000 Euro
Koblenz: Mann wollte Namen in James Bond ändern
Bayern: Bauruine will sich partout nicht sprengen lassen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ein Verbraucher bekommt 30.000 Likes für bösen Facebook-Post an Aldi-Süd
Unwetter in Sri Lanka bringen schwerste Flut seit über zehn Jahren mit sich
Noch immer hält der Islamische Staat 3.000 Frauen als Sexsklavinnen gefangen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?