13.03.01 02:35 Uhr
 26
 

6 Tote bei US-Bombenabwurf in Kuwait

Eine Bombe wurde in Kuwait bei einer Übung an einer falschen Stelle abgeworfen. Dabei starben laut des Zentralkommandos in Florida 5 amerikanische Militärangehörige und ein Manöverbeobachter aus Neuseeland.

Des weiteren wurden 5 Personen schwer verletzt. Ein technischer Defekt wird nicht ausgeschlossen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GodoM
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Tote, Bombe
Quelle: www.lz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche schämen sich, wenn das über sie bekannt wird
Türkei bettelt jetzt bei Deutschland
Schulz - Miese Sicherheitslage in Deutschland wegen der Union



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche schämen sich, wenn das über sie bekannt wird
Türkei bettelt jetzt bei Deutschland
Aiman Mazyek (Zentralrat der Muslime) beklagt Islamophobie


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?