13.03.01 02:35 Uhr
 26
 

6 Tote bei US-Bombenabwurf in Kuwait

Eine Bombe wurde in Kuwait bei einer Übung an einer falschen Stelle abgeworfen. Dabei starben laut des Zentralkommandos in Florida 5 amerikanische Militärangehörige und ein Manöverbeobachter aus Neuseeland.

Des weiteren wurden 5 Personen schwer verletzt. Ein technischer Defekt wird nicht ausgeschlossen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GodoM
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Tote, Bombe
Quelle: www.lz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Frankreich: Front National fordert, Einwandererkinder sollen für Schule zahlen
Donald Trump lässt sich von Leonardo DiCaprio den Klimawandel erklären



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?