13.03.01 01:56 Uhr
 10
 

Hamsterkorridor für Neubau

Das Deutsche Primatenzentrum muß dringend baulich erweitert werden, jedoch gibt es da ein Problem... Eine seltene Hamsterart hat sich das Baugelände als Wohnraum auserkoren und soll nun einen Korridor erhalten um ungestört umziehen zu können.

Ein weiteres Problem stellt das betroffene Wasserschutzgebiet dar. Hier soll eine Tonschicht den ausreichenden Schutz bieten. Diese sei bereits auf Mülldeponien eingesetzt und biete hinreichende Sicherheiten.

Vorgelegt wurden auch Ausgleichsflächen für den Eingriff in die Natur sodass der Bauplan nun dem Verwaltungsausschuß der Stadt Göttingen vorgelegt werden konnte.


ANZEIGE  
WebReporter: AS-Center
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Neubau, Hamster
Quelle: news.gtonline.de


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen
"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?