12.03.01 19:12 Uhr
 426
 

Geniales neues Speichermedium erobert Musikmarkt

Es ist gerade mal so groß wie ein Fünfmarkstück, hat Ähnlichkeiten mit der MiniDisc von Sony und fasst auf einer Seite 250 MB (beidseitig 500MB). Die Rede ist von der DataPlay-Disc der Firma DataPlay.

Universal Music Group, EMI und BMG sind schon unter Vertrag. In Zukunft soll die Musik auf diesen Medien erscheinen. Diese Technologie wird Ende diesen Jahres schon in digitale Kameras sowie Audioplayer verbaut werden.

Die 500 MB große Disc speichert mehrere Stunden Musik. Dazu kommt eine neue Produktstrategie. Auf dem restlichen Platz der Disc sollen alte CD´s sowie Videoclips gebrannt werden, die per Internetregistrierung freigeschaltet werden können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hollownet
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Musik, Speicher
Quelle: www.golem.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flugzeugträger-Killer auf 10.000 km/h: Russische "Zircon" derzeit unaufhaltsam
München: Lilium Jet absolviert Testflug - Er soll einmal Lufttaxi für alle sein
Russen zweckentfremden ihren Weltraumroboter "FEDOR" als "Terminator"