12.03.01 18:22 Uhr
 2
 

Französisches Unterseestromkabel auch für England

Bisher konnte das Untersee-Stromkabel zwischen Frankreich und Großbritannien nur vom französischen Staatskonzern EDF genutzt werden. Im Zuge der Liberalisierung des europäischen Strommarktes wurde das Kabel nun von den Betreibern freigegeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: db1aja
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: England, Französisch
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Iran: Landeswährung bald nicht mehr Rial, sondern Toman
Donald Trump stieß bereits im Juni alle seine Aktien ab
Südkorea: Rekordstrafe von 30 Millionen Euro gegen VW wegen Irreführung verhängt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen
"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?