12.03.01 18:06 Uhr
 5.941
 

Kunden sind gespannt: Was hat T-Online vor? Chef geht in die Offensive

Seit wenigen Monaten ist der neue T-Online-Chef Thomas Holtrop erst im Amt, aber morgen will er schon in einer Pressekonferenz gute (?) Neuigkeiten verkünden.

Man darf gespannt sein, wie T-Online 'mehr Inhalte' den Kunden gewährleisten will. Durch Zusammenschlüsse mit anderen Firmen? Eher unwahrscheinlich. Außerdem wird morgen eine heiß-diskutierte Frage beantwortet: Kooperieren nun T-Online und Kirch?

Zudem wird ein neues Konzept vorgestellt, mit dem das Unternehmen seine acht Millionen Kunden halten will. Doch die wichtigste Frage wird niemand beantworten können: Wie kommt T-Online aus der Verlust-Zone?


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: c.h.r.i.z
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Online, Chef, Kunde, Offensive, T-Online
Quelle: www.telecom-channel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW führt Gehaltsobergrenzen für Top-Manager ein
Brigitte Zypries: "Technologische Plünderung" Europas muss verhindert werden
USA: Hedgefonds-Manager wegen Kritik an Donald Trump fristlos entlassen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wirtschaftskrise: Türkei bittet jetzt Deutschland um Hilfe
Über 900 "No-GO-Areas" in Europa!
Die Perverse Lust eines Deutschen auf sein Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?