12.03.01 17:52 Uhr
 3
 

FedEx mit neuer Wirelesslösung

FedEx Corp. möchte seine Marktführerschaft in der drahtlosen Informationstechnologie in dieser Woche ausbauen. Die neue Generation soll es ermöglichen von überall her Informationen über den Stand des Auftrages in Erfahrung zu bringen. Der Service soll für Kunden und Mitarbeiter angeboten werden.

Der Auftrag soll zusammen mit w-technologies, einem globalen Anbieter für Wireless-Software-Produkte, realisiert werden und die Reichweite für fedex.com erweitern. Die Dienstleistung soll für die meisten Hand-held-Geräte verfügbar sein, und soll zugleich den Zugang schneller machen und leichter zu bedienen sein. Darüber hinaus werde der neue Dienst, so das Unternehmen, die Produktivität erhöhen und zur Kostensenkung beitragen.

FedEx notieren bei 42,84 USD und liegen damit rund 2,5% im Minus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Wireless
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Griechenland: Einnahmenüberschuss soll an arme Bürger verteilt werden
Niedersachsen: Deutsche Bahn plant Alkoholverbot in Regionalverkehr
Rechter Shitstorm gegen Drogeriemarkt Bipa wegen Frau mit Kopftuch in Werbung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen
Bonn: Elf Jahre Haft für abgelehnten Asylbewerber wegen Vergewaltigung
Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?