12.03.01 17:29 Uhr
 19
 

Neues von Jupiters Polarlichtern

Dass Jupiter Polarlichter hat, wurde schon bei SN berichtet. Forscher sind an ihnen sehr interessiert, da sie Auskunft über das Magnetfeld des Jupiters geben. Denn Polarlichter entstehen, wenn Teilchen des Sonnenwindes in das Magnetfeld dringen.

Derzeit arbeiten Hubble und Cassini zusammen. Hubble beobachtet die Polarlichter des Jupiter und Cassini sammelt zur gleichen Zeit Daten den Sonnenwind betreffend.<br>
Wie bei der Erde treten die Jupiter-Polarlichter in den Pol-Regionen auf.

Während der Sonnenwind Gasteilchen der Jupiteratmosphäre zum Leuchten anregt, konnte Hubble dies für uns festhalten und Cassini die Geschwindigkeit des Sonnenwindes ermitteln, sowie Dichte, Druck und Ausrichtung des Magnetfeldes festhalten.


WebReporter: sgottschling
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Jupiter, Polar, Polarlicht
Quelle: www.astronews.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mexiko: In längster Unterwasserhöhle der Welt 15.000 Jahre alte Knochen gefunden
Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Mikroplastik in Mineralwasser gefunden



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?