12.03.01 17:00 Uhr
 7
 

Castor-Transport ohne Risiko?

Das Bundesamt für Strahlenschutz hat mitgeteilt, dass es bei dem bevorstehenden Castor-Transport kein Strahlenrisiko gibt. Alle Werte würden sich im erlaubten Rahmen bewegen.

Dies sei überhaupt die Bedingung für die Erlaubnis eines solchen Transportes, so der Präsident des Bundesamtes Wolfram König.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hastedt
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Risiko, Transport, Castor
Quelle: rhein-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

92 Prozent der lebensunfähigen Linksterroristen der Antifa wohnen im Hotel Mama
Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

92 Prozent der lebensunfähigen Linksterroristen der Antifa wohnen im Hotel Mama
Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?