12.03.01 16:33 Uhr
 10
 

Deutsche essen überwiegend außer Haus

In Deutschland wird mehr auswärts gegessen als zu Hause. Nach den vorliegenden Daten wurden im vergangenen Jahr 162 Milliarden DM für Restaurant- oder Imbissbesuche ausgegeben. Zum Vergleich: im Vorjahr waren es noch 130 Milliarden DM.

Mit einer weiteren positiven Entwicklung wird gerechnet. Die Daten wurden von Vertretern der Marketing-Gesellschaft der deutschen Agrar-Wirtschaft bekannt gegeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: [Bine]
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutsch, Haus
Quelle: www.sat1nachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wilde: Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt Kind
Wie Wilde: Ein erst 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt...
Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?