12.03.01 16:29 Uhr
 2
 

EA u. Nintendo lassen Klage gegen Yahoo fallen

Das Interactive-Entertainment Software-Unternehmen Electronic Arts Inc. und die Nintendo of America Inc., eine Sparte des japanischen Videospiele-Herstellers Nintendo Co., meldeten am Montag, daß sie einen Klage gegen die Yahoo Inc. fallen lassen werden.

In diesem Zusammenhang wurde ein Abkommen geschlossen, das den Verkaufs von gefälschten Videospielen auf den Auktionsseiten des Internet-Medien Unternehmens verhindern soll.

Die Aktien von Yahoo notieren aktuell bei 16-13/16 Dollar (-1,10 Prozent).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Klage, Yahoo, Nintendo, EA
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug
Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch
"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?