12.03.01 15:32 Uhr
 31
 

Falschparker behindern Feuerwehr

Altes Lied: Die Feuerwehr braucht 20 Minuten zum Einsatzort in der Altstadt. Millimeterarbeit mußte geleistet werden, um eine Drehleiter zwischen den widerrechtlich geparkten Autos zu rangieren.

10 Fahrzeuge wurden abgeschleppt, etwa 80 Verwarnungen zu je 60.-DM wurden ausgesprochen.
Glücklicherweise war es nur eine Übung, im Ernstfall käme die Hilfe vermutlich zu spät.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: db1aja
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Feuer, Feuerwehr, Falschparker
Quelle: www.main-rheiner.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen
Maserati Alfieri auch als Elektroversion



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?