12.03.01 15:26 Uhr
 127
 

Neues von der Cebit: Netzwerk über die Steckdose

Der Hersteller Datasoft will den Aufbau von Netzwerken durch seine USB Powerbox erleichtern.

Die Powerbox wird einfach in eine Steckdose gesteckt. Anschliessend verbindet man die Box mit dem USB-Anschluss am Computer.

Um die Rechner zu vernetzen benötigt man für jeden Rechner so eine Box. Die Verbindung wird dann über die Stromleitungen aufgebaut.

Datasoft wird die Datenübertragungsrate auf der Cebit bekanntgeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: KingRandy
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Netzwerk, Steckdose
Quelle: www.computerchannel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geheimdienste sollen Zugriff auf alle digitalen Passfotos von Bundesbürgern bekommen
Facebook beklagt Desinformationen von Geheimdiensten auf seiner Plattform
2DS XL: Nintendo kündigt neuen, aber bekannten Spiele-Handheld an



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mike Myers will einen neuen "Austin Powers"-Film drehen
Im Himalaya verunglückt: Schweizer Extrem-Bergsteiger Steck ist tot
Geheimdienste sollen Zugriff auf alle digitalen Passfotos von Bundesbürgern bekommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?