12.03.01 15:26 Uhr
 127
 

Neues von der Cebit: Netzwerk über die Steckdose

Der Hersteller Datasoft will den Aufbau von Netzwerken durch seine USB Powerbox erleichtern.

Die Powerbox wird einfach in eine Steckdose gesteckt. Anschliessend verbindet man die Box mit dem USB-Anschluss am Computer.

Um die Rechner zu vernetzen benötigt man für jeden Rechner so eine Box. Die Verbindung wird dann über die Stromleitungen aufgebaut.

Datasoft wird die Datenübertragungsrate auf der Cebit bekanntgeben.


WebReporter: KingRandy
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Netzwerk, Steckdose
Quelle: www.computerchannel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Für Programmiersprache C++: Facebook führt neue Zeiteinheit Flick ein
Intel gibt nun Warnung vor eigenem Sicherheits-Update heraus
Saudi-Arabien: Neuer Parfüm-Automat verspricht jeden Tag einen neuen Duft



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gefährlicher Hype: Jugendliche filmen sich, wie sie Waschkapseln zerbeißen
Rheinland-Pfalz: Kinderpornografie bei KiTa-Mitarbeiter entdeckt
USA: Google bezahlt mehr als alle anderen Unternehmen für Lobbyarbeit


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?