12.03.01 14:57 Uhr
 25
 

Junger Mann starb bei Autounfall

Lange hatte er wohl den Führerschein noch nicht. Jetzt verlor ein 18-jähriger sein junges Leben.

In der Nähe der badischen Stadt Pforzheim kam er am Abend auf einer Landstrasse von der Strasse ab. Die Polizei vermutet, dass der Regen und erhöhtes Tempo dem Fahrer zum Verhängnis wurden.

Aus einer Kurve kommend, fuhr er direkt auf einen Baum zu. Den Aufprall hat er nicht überlebt.


WebReporter: AnneK'town
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Junge
Quelle: www.rheinpfalz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schul-Mord von Lünen: Opfer (14) soll Mutter des Täters "provozierend angeschaut" haben
Zusammenstoß zwischen Kleinflugzeug und Hubschrauber - Vier Tote
Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Spanien und Saudi-Arabien schließen Kooperation - Neun Spieler wechseln
GroKo-Gespräche: CSU sieht "keinen Verhandlungsspielraum" beim Familiennachzug
Sturz bei Glatteistest ist kein Arbeitsunfall


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?