12.03.01 14:51 Uhr
 9
 

Hohe SPD-Ziele in Göttingen gefordert

Das Erreichen oder Überschreiten der 40 Prozentmarke an Wählerstimmen ist das erklärte Ziel der SPD im Unterbezirk Göttingen für die nächsten Kommunalwahlen im Herbst.

Es gelte nicht nur die Kreistagswahl zu gewinnen, sondern auch Gemeindewahlen in 8 Bezirken sowie die entprechenden Direktkandidaten zum Bürgermeister.

Trotz Kampfabstimmung wurde die Versammlung als sehr harmonisch wiedergegeben. Die nun aufgestellte Liste von 100 Kandidaten sei gut strukturiert, so Hoppe und man könne in die Schlacht ziehen. Hoppe ist mit 34 Jahren ein noch sehr junger Kandidat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: AS-Center
Rubrik:   Politik
Schlagworte: SPD, Gott, Göttingen
Quelle: news.gtonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesregierung will mit Passentzug gegen Genitalverstümmelung vorgehen
Bayern beschließt nach 16-stündiger Debatte kontroverses Integrationsgesetz
Donald Trump macht Burgerketten-Chef Andrew F. Puzder zu neuem Arbeitsminister



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?