12.03.01 14:51 Uhr
 74
 

Milben loswerden ohne Chemie

Im amerikanischen Bundesstaat Ohio ist das Wetter besonders schwül. Eine Studie dort zeigte jetzt, wie man Milben auch ohne Chemie wieder loswerden kann.

Forscher hatten Haushalte in drei Gruppen unterteilt und 17 Monate lang untersucht.

Die erste Gruppe und zweite Gruppe hatten Air Condition und Luftentfeuchter, aber nur eine davon sorgte für eine Luftfeuchtigkeit unter 50%. Die 3. Gruppe lüftete konventionell mit dem Fenster. Auch dort wurden mehr als 50% Luftfeuchtigkeit gemessen.

In dem trockenen Klima sank die Zahl der Milben von durchschnittlich 401 auf 8 pro Gramm Staub. In den beiden anderen Gruppen wurden teilweise sogar Werte von 1000 gemessen.

Beim Reinigungsverhalten gab es zwischen den Gruppen keinen Unterschied.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Chemie
Quelle: www.medical-tribune.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Forscher behaupten: Krebs zu bekommen, ist einfach nur Pech
Stiftung Warentest findet auf vielem Rucola Nitrat
Wien: Stadtservice überprüft auf Partys Drogen auf Inhaltsstoffe



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deshalb gibt es in der Metro von Mexiko Stadt derzeit einen "Penis-Sitz"
Paris: Randale nach Erschießung eines Chinesen durch Polizei
USA: Kinos führen aus Protest gegen Donald Trump wieder "1984" auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?