12.03.01 14:35 Uhr
 0
 

DRAXIS dehnt Vertrag mit GlaxoSmithKline aus

Die DRAXIS Health Inc. gab heute bekannt, dass seine Tochtergesellschaft DRAXIS Pharma Inc., mit GlaxoSmithKline übereingekommen ist, den bestehenden Herstellvertrag zu erneuern und auszuweiten.

Im Jahr 2000, konnte DRAXIS Absatzzahlen in Höhe von ungefähr $5 Millionen von GlaxoSmithKline verzeichnen. Dies soll weiter steigen, aufgrund neuer Abkommen.

Dr. Martin Barkin, DRAXIS Healths Präsident und CEO meinte in einem Interview:' Viele Jahre schon stellt DRAXIS qualitativ hochwertige Produkte für GlaxoSmithKline her. Die heutige Vereinbarung bestätigt unsere Position in GlaxoSmithKlines weltweiter Versorgungskette.'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Vertrag
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Südkorea: Rekordstrafe von 30 Millionen Euro gegen VW wegen Irreführung verhängt
Trump-Forderung nachgekommen: Apple-Zulieferer Foxconn plant Investition in USA
Großbritannien: Erstmals mehr Vinyl-Verkäufe als Musik-Downloads



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: RB Leipzig würde Ronaldo und Messi nicht verpflichten - "Zu alt"
70. Geburtstag: Lucky Luke hatte in erstem Comic Halbglatze und rauchte
Schweinfurt: Arbeiter wird von Müllpresse zerquetscht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?