12.03.01 14:35 Uhr
 0
 

DRAXIS dehnt Vertrag mit GlaxoSmithKline aus

Die DRAXIS Health Inc. gab heute bekannt, dass seine Tochtergesellschaft DRAXIS Pharma Inc., mit GlaxoSmithKline übereingekommen ist, den bestehenden Herstellvertrag zu erneuern und auszuweiten.

Im Jahr 2000, konnte DRAXIS Absatzzahlen in Höhe von ungefähr $5 Millionen von GlaxoSmithKline verzeichnen. Dies soll weiter steigen, aufgrund neuer Abkommen.

Dr. Martin Barkin, DRAXIS Healths Präsident und CEO meinte in einem Interview:' Viele Jahre schon stellt DRAXIS qualitativ hochwertige Produkte für GlaxoSmithKline her. Die heutige Vereinbarung bestätigt unsere Position in GlaxoSmithKlines weltweiter Versorgungskette.'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Vertrag
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gaspreise in Deutschland auf dem niedrigsten Stand seit 2005
Verkehrsminister Dobrindt: Lufthansa soll Großteil von Air Berlin bekommen
Insolvente Air Berlin könnte zu neuen Umbauplänen bei Flughafen BER führen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Integrationsbeauftragte zeigt Verständnis für Heimatreisen von Flüchtlingen
Vietnam: Sechsköpfige Familie durch Blindgänger aus Krieg getötet
Fußball: Gonzalo Castro wirft Ousmane Dembélé vor, dem BVB-Team zu schaden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?