12.03.01 14:28 Uhr
 8
 

Elefant wurde künstlich befruchtet

Die Elefantin Rafiki wurde vor einiger Zeit künstlich befruchtet. Der Eingriff war nötig, da ihr Gebärmutterhals blockiert ist. Die Ärzte umgingen diese Stelle mit einem mikrochirurgischen Eingriff.

Rafiki ist jetzt im sechsten Monat und wird wahrscheinlich Mitte 2002 ihr Junges bekommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Schmiddy123
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Elefant
Quelle: www.wissenschaft-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen
Australien: Massensterben von Korallen im Great Barrier Reef



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?