12.03.01 14:27 Uhr
 18
 

Kriegsspiele im Gelben Meer: US-Waffen für Taiwan

Die USA wollen in nächster Zeit Waffen in rauhen Mengen nach Taiwan liefern. Das geht aus einem neuen Bericht des amerikanischen Senats hervor.

Offizieller Grund: Die gestiegene Bedrohung Taiwans durch die Volksrepublik China. Inoffizieller: Die USA wollen einen schwer bewaffneten Brückenkopf vor der chinesischen Küste aufbauen.

Welche gewaltigen Gefahren das Programm birgt und in welchem Umfang es sich bewegt steht unter dem Link.


WebReporter: HarrySchmidt
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Krieg, Waffe, Meer, Taiwan
Quelle: www.thema1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Einigung im Shutdown-Streit - Haushaltssperre aufgehoben
Syrien: Türkei setzt bei ihrem Militäreinsatz gegen Kurden deutsche Panzer ein
Kurdischer YPG General: Russland hat uns verraten und verkauft



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niki Lauda erhält Zuschlag für insolvente Airline Niki
Massenschlägerei nach Kinderstreit in Aachen
Syrien: Regierungstruppen sollen wieder Giftgas eingesetzt haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?