12.03.01 13:44 Uhr
 0
 

Lorus Therapeutics schliesst Kontrakt

Lorus Therapeutics Inc. gab heute bekannt, dass Dalton Chemical Laboratories sein führendes Anti-Krebsmittel Virulizin® herstellen wird. Die Vereinbarung sichert die Versorgung für die Phase III Klinik-Studie zur Behandlung von Bauchspeicheldrüsenkrebs. Momentan hat Virulizin® eine Zulassung in Mexico zur Behandlung von Melanomen.

Die Vereinbarung über die Herstellung von Virulizin® ist der zweite Vertrag zur Arzneimittelproduktion der von Lorus in diesem Fiskaljahr unterzeichnet wurde und unterstreicht die Absicht des Unternehmens, die langfristige Versorgung seiner Produkte zu sichern. Zuvor hatte Lorus eine Herstellallianz für sein GTI-2040-Produkt unterzeichnet.

' Lorus hat bereits in der Vergangenheit erfolgreich mit Dalton zusammengearbeitet und sind beeindruckt von ihrem hohen Standard', so Dr. Jim A. Wright, Präsident von Lorus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Kontrakt
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Game of Thrones": Erfinder der Dothraki-Sprache lehrt nun an Eliteuni Berkeley
Österreich: Vertrag mit Gebäudefirma - Postbeamte wechseln auch Glühbirnen aus
Teilzeitarbeit in Deutschland immer beliebter - Vollzeit nimmt ab



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Verbot von Kuppelshows im Fernsehen per Dekret
Berlin: Öffentliche Fahndung nach S-Bahnschläger
Dunkelziffer: Circa 5200 Flüchtlinge in Deutschland noch nicht erfasst


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?