12.03.01 12:47 Uhr
 47
 

Handy-Störsender sollen in diesem Land bald legal sein

Wieder ein Land das Handy-Störsender legalisieren will. Kanada will diesen Schritt gehn, so die kanadische Telekommunikationsbehörde. Allerdings rührt sich reger Widerstand gegen diese Pläne, denn dies beschneidet die Bedürfnisse von Personen.

Vor allem werden durch diese Störsender dann auch Notrufe unterdrückt, was unbedingt verhindert werden soll. Die Argumente der Telekommunikationsbehörde beziehen sich auf die Anzahl der Handys, denn bis 2005 wird mehr als die Hälfte der Gespräche mobil stattfinden.

Für die Störung der Handy-Signale stehen fünf verschiedene Methoden zur Verfügung, die unterschiedliche Wirkungsweisen haben.


WebReporter: ForrestG
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Handy, Land, legal
Quelle: www.pte.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kinder von deutschen Frauen, die sich IS anschlossen, sollen nach Deutschland
Auch nach Neuwahlen will FDP kein Jamaika-Bündnis
Wolfgang Schäuble verbietet Twitter in Bundestag: Abgeordnete ignorieren das



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Argentinien: Verschwundenes U-Boot - Bericht über Explosion
Fußball: WM-Teilnehmer Peru droht Ausschluss - Rückt dann Italien nach?
Kinder von deutschen Frauen, die sich IS anschlossen, sollen nach Deutschland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?