12.03.01 12:05 Uhr
 1.425
 

Scheinwerferlicht: Blau ist nicht gleich Blau

Nach einer Information des TÜV Süddeutschland sind nicht alle auf den Markt erhältlichen Glühlampen für Autos zugelassen.

Auch wenn die Lampen ein EG/ECE-Prüfzeichen aufweisen, sind sie nicht immer nach der StVZO zugelassen. So bedarf es in D noch weiterer Kriterien, damit man sie im Straßenverkehr benutzen darf.

So darf das Licht nur weiß sein, wobei nur leichte Abweichungen ins Blaue akzeptiert werden. Das Abblendlicht muss eine deutliche Hell-Dunkel-Grenze aufweisen. Der TÜV empfiehlt sich genau beim Verkäufer zu informieren, ob das Licht zugelassen ist.


WebReporter: morlok5
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Schein, Scheinwerfer
Quelle: www.autokiste.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU möchte Verbrauchsmessgeräte in allen Autos durchsetzen
ADAC: 90 Millionen-Euro-Steuernachzahlung angeordnet
Sparkurs: ADAC will 400 Stellen streichen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Familienvater gesteht in Prozess Mord an Joggerin
"Backstreet Boy" Nick Carter soll eine ehemalige Sängerin vergewaltigt haben
Bremen: Mutter fährt mit Auto beim Einparkversuch in Fensterfront einer KiTa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?