12.03.01 11:46 Uhr
 101
 

Größtes IT-Zentrum des Landes lahmgelegt - Stadt ohne Strom

Ein Brand hat Schwedens größtes IT-Zentrum lahmgelegt.
Vor Dienstag Abend 22:00 Uhr kann nicht mit einer Schadensbehebung gerechnet werden.

Durch den Stromausfall blieb komplett Stockholm über Nacht dunkel und kalt.
Der Schaden kann noch nicht abgeschätzt werden.
IT-Unternehmen, die auf dieses Zentrum angewiesen sind, klagten über das mangelhafte Notstromaggregat.

Dieses hat nicht funktioniert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tdiesing
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Stadt, Strom, IT, Zentrum
Quelle: www.internetworld.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Alexa Skill für Netatmo Wetterstation
Samsung wird das Galaxy S8 nicht auf der MWC 2017 Präsentieren
Die Nintendo Switch ist ein ganz schön teures Vergnügen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brasilien: Geldwäsche - Sohn von Fußballstar Pele muss ins Gefängnis
Gang "Saat des Bösen" sollen 17-Jährigen entführt, gequält und misshandelt haben
Weißes Haus schließt Medien bei Fragerunde aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?