12.03.01 11:11 Uhr
 38
 

Amazon warnt vor Internet-Aktien

Jeff Bezos, Gründer und CEO des Interneteinzelhändlers Amazon.com, warnte in einem Interview mit der BBC vor Investments in Internet-Aktein. Diese seinen keine Papiere mit denen man ruhig schlafen könne, so Bezos.

Der Chef von Amazon geht zwar davon aus, dass sich sein Unternehmen zu einer wertvollen Firma entwickeln wird, aber für kurzfristige Investitionen und für Kleinanleger seien solche Aktien nicht geeignet.

Dass dieser Rat zumindest für Amazon in der Vergangenheit zutreffend war, zeigt der Kurs der Aktie. Die Papiere verloren bereits über 80 Prozent ihre Wertes. Einige Kritiker gehen sogar davon aus, dass es Amazon nie gelingen wird, schwarze Zahlen zu schreiben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Internet, Aktie, Amazon
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bahn macht 716 Millionen Euro Gewinn
"true fruits"-Chef: Seine in Stahl gegossenen Hoden sind nun Trophäe für Preis
Whistleblowing-Boom im Finanzsektor und Behördenpannen: Grüne fordern Gesetz



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Supermarkt klärt über die wahre Herkunft des Osterhasen auf
Merkel fordert von EU endlich gemeinsame Flüchtlingspolitik
Hameln: Mann schleift Frau hinter Auto her - Anklage wegen Mordversuchs