12.03.01 09:59 Uhr
 1
 

Hornblower Fischer: Aixtron AG- Trading buy

Die am Neuen Markt notierte Aixtron AG kann auf ein erfolgreiches Ge-schäftsjahr 2000 zurückblicken.

Am vergangenen Donnerstag nach Börsenschluss hat der Maschinenbauer den Jahresbericht vorgelegt, wobei die Ergebnisse über unsere Erwartungen lagen. So konnte die Gesellschaft den Umsatzum 87% auf knapp 158 Mio. Euro steigern. Gleichzeitig kletterte der Gewinn auf 18,5 Mio. Euro, was einem Zuwachs von 78% im Jahresvergleich entspricht. Besonders erfreulich war, dass Aixtron im letzten Quartal 2000 einenRekordauftragseingang von rund 68 Mio. Euro verzeichnen konnte. Somit summierte sich der Auftragsbestand zumJahresende auf erfreuliche 151 Mio. Euro.

Vor diesem Hintergrund hat das Management die Umsatz- und Ergebnis-prognose für 2001 angehoben. Der Umsatz soll nun bei 235 Mio. Euro und der Gewinn bei 29,5 Mio. Euro statt ursprünglich angenommenen 27,8 Mio. Euro liegen – dies wäre mehr als von uns erwartet. Darüber hinaus will Unternehmensleitung eine Dividendensteigerung um 122% auf 20 Cents je Aktie durchführen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Fisch, Fischer
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Griechenland: Einnahmenüberschuss soll an arme Bürger verteilt werden
Niedersachsen: Deutsche Bahn plant Alkoholverbot in Regionalverkehr
Rechter Shitstorm gegen Drogeriemarkt Bipa wegen Frau mit Kopftuch in Werbung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen
Bonn: Elf Jahre Haft für abgelehnten Asylbewerber wegen Vergewaltigung
Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?