12.03.01 09:25 Uhr
 18
 

Online im Dschungel

Über 1000 Bewohner hat das kleine Dorf Bario, das mitten im Dschungel liegt. Keine Infrastruktur, kein gar nichts gibt es dort. Nur ein tägliches Postflugzeug gibt es, das Ladung abwirft.

Die Universität von Sarawak hat dieses kleine Dorf im Urwald versuchshalber an das Internet angeschlossen.

Resultat: Kaum zu glauben. Aber die Ureinwohner sind gerne online. Immerhin hatte der Dorfälteste schon einmal was von Computern gehört. Die Kinder waren von den Geräten gar nicht mehr wegzubekommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: timberman
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Online
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

92 Prozent der lebensunfähigen Linksterroristen der Antifa wohnen im Hotel Mama
Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?