12.03.01 09:14 Uhr
 699
 

Mit Werbung auf dem Display des Handys billiger telefonieren - Geht das?

In den USA und in Japan wird dieses neue System zur Zeit getestet. Man bekommt Werbung auf sein Handydisplay, muss sich diese anschauen und kann dann z.B. billiger telefonieren. Die Klickrate liegt dort bei 24 Prozent.

Aber nicht nur das, sondern man kann auch bei Gewinnspielen teilnehmen und dadurch Gutscheine gewinnen, die über das Display angezeigt werden. Nicht nur die Gewinnspiele seien der große Renner unter den Handy Benutzern, sondern auch das ganze System.

Das System wird bei 1.000 jungen Nutzern getestet. Bei uns in Deutschland soll dieses vielleicht auch bald möglich sein. Man ist noch am diskutieren. Es soll aber auch möglich sein, die Werbung auch ohne GPRS und WAP zu empfangen und zu lesen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cyberz
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Handy, Werbung, Display
Quelle: futurezone.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher warnen: Niemals Peace-Zeichen auf Fotos im Internet zeigen
Neue Seite "taz.gazete" will türkischen Journalisten eine Stimme geben
Facebook-Chef hat zwölf Mitarbeiter zur Löschung von Hassposts auf seinem Profil



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Holocaust-Kritik: SPD-Politiker bezeichnet Björn Höcke (AfD) als Nazi
USA: Als erste Amtshandlung schafft Donald Trump Bürgerrechte und Klimaschutz ab
Dresden: Mit Fäkalsprüchen soll Müll im Klo verhindert werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?