12.03.01 08:47 Uhr
 1
 

Versiko-Tochter startet zweite Kapitalerhöhung

Die Sonne + Wind Beteiligungen AG, die erste Deutsche Spezial-Beteiligungsgesellschaft für regenerative Energien, bietet im Private Placement nun auch für alle privaten Anleger ihre Aktien an.

Die Gesellschaft wurde als vollständige Tochter der VersikoFinanzdienstleistungen AG im November 2000 gegründet. Nach dem erfolgreichen Verkauf der ersten Kapitalerhöhung werden nun aus genehmigtem Kapital 881.250 junge Aktien im rechnerischen Nennwert von 4 Euro zu einem Stückpreis von bis zu 15 Euro angeboten.

Für Frühzeichner gilt bis zum 31.03.01 ein Preis von 11 Euro/Stück. Private Kapitalanleger können diese vorbörslichen Aktien nun auch bei diversen Banken und Wertpapierhandelshäusern erwerben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Tochter, Kapital
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: "Inländer-Bonus" für Unternehmen geplant
Urteil: BGH lässt Kündigung von alten Bausparverträgen zu
BGH prüft Kündigungen der Bausparkassen von gut verzinsten Bausparverträgen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Team Wallraff" deckt undercover Folter in Behinderteneinrichtungen auf
La Réunion: Surfer von Hai zerfleischt
Österreich: "Inländer-Bonus" für Unternehmen geplant


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?