12.03.01 08:08 Uhr
 136
 

Frau beim Entenfüttern in Torfhafen gefallen?

Das vermutet zumindest die Bremer Polizei.

Denn die 81-jährige Frau wurde von zwei Passanten aus dem Wasser geholt.

Die Frau wurde mit ernsthafter Unterkühlung in ein Krankenhaus eingeliefert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nachtschwester
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Frau
Quelle: www.nwz-online.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Das Orgasmus-Spiel: Wer ejakuliert, der verliert
"Mut zur Lücke": Jürgen Vogel macht Werbung für Zahnpflegeprodukte
Bundesregierung kann mögliches Referendum über Todesstrafe in Türkei unterbinden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?