12.03.01 00:18 Uhr
 411
 

Kein Bußgeld für Funker

Wer am Steuer seines Fahrzeugs einen CB-Funk nutzt, unterliegt nicht der Bußgeldverordnung für die Handynutzung während der Fahrt.

Dies ließ der TÜV Süddeutschland verlauten, da bislang keine Unfälle auf die Nutzung des Funks zurückzuführen seien.

Ab dem 1.April werden damit nur Handy-Sünder zur Kasse gebeten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: lasso224
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Bußgeld
Quelle: www.autokiste.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umweltbundesamt: Stickoxid-Belastung durch Dieselautos viel höher als angenommen
Prognosen warnen: Herber Wertverlust bei Diesel-Pkw
China kopiert die G-Klasse



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nackter Mann will die deutsche Musikcharts erobern
"Sind Sie Feministin": Frage bringt Angela Merkel auf Frauengipfel ins Stottern
Neuer "Pick-Up"-Schokoriegel mit Chili scherzhaft erst ab 16 Jahren freigegeben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?