11.03.01 23:16 Uhr
 372
 

Die neue Energie-Spar-Farbe

Forscher vom Fraunhofer-Institut haben jetzt eine neue Wandfarbe erfunden, die nicht nur vor Nässe und Schmutz schützt, sondern auch Energie einsparen kann.

Mit ihrer Mischung aus Aluminium-Flitter, Glimmerstein und Keramik-Hohlkörpern, die mit nicht wärmeleitenden Stoffen gebunden wurden, steigerten sie die Wärmerückstrahlung auf 70 % und können damit 10 % der Heizenergie einsparen.

Neben der Wärmedämmung sorgen die Farbpigmente auch dafür, daß sich kein Kondenswasser bilden kann und damit die Mauer immer trocken bleiben. Somit gibt es auch keinen Angriffspunkt für Schimmelpilze und Algen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Energie, Farbe
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schädlinge: Papierfischchen werden auch in Deutschland zum Problem
Studie "Glyphosat und Krebs - Gekaufte Wissenschaft" weist auf EU-Mängel hin
Physiker Stephen Hawking fürchtet Negatives für Wissenschaft durch Donald Trump



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?