11.03.01 21:50 Uhr
 198
 

Ein hartes Urteil gegen einen Vergewaltiger

In Bonn ist jetzt ein 28-jähriger Vergewaltiger im Gegensatz zu vergleichbaren Verhandlungen verhältnismäßig hart bestraft worden. Er wurde zu einer Freiheitsstrafe von 6 Jahren verurteilt.

Der Ex-Student beobachtete einen Freund bei dem Liebesspiel mit dessen Freundin und wollte auch mal ran, doch die damals 17-Jährige verweigerte ihn. Daraufhin wurde er handgreiflich, drohte ihr sogar mit 'Mord'.

Das Mädchen war total verängstlicht, und wehrte sich nicht mehr.
Als das Opfer den Täter bei der Polizei anzeigte, ergriff dieser die Flucht ins Ausland. Er wurde nur durch Zufall am Frankfurter Flughafen festgenommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mhacker
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Urteil, Vergewaltiger
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann schwerverletzt in Stöcken gefunden
Nordrhein-Westfalen: Aus Psychiatrie geflohener Gewalttäter gefasst
Oregon/ USA: Mann tötet mit Messer zwei Männer in Straßenbahn



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Buhrufe und Pfiffe - Peinlicher Auftritt von Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale
Mann schwerverletzt in Stöcken gefunden
Fußball: Fluch von Berlin besiegt - Dortmund mit 2:1 DFB-Pokalsieger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?