11.03.01 20:59 Uhr
 158
 

Formel 1 : McLaren-Chef Ron Dennis - Attacke gegen Benetton-Renault

Der Teamchef des Formel 1-Teams McLaren-Mercedes Ron Dennis attackiert erneut einen Konkurrenten - diesmal nahm sich Dennis den Motorenlieferanten Renault vor und kritisiert deren neuartige Konstruktion des neuen Motors.

Zur Information - Renault geht wie schon berichtet im Vergleich zu anderen Motorenherstellern neue Wege. Anstatt wie die anderen einen Motor mit einem Zylinderwinkel von ca. 90° zu bauen, hat der Renault-Motor einen Winkel von 111°.

'Renault ist damit auf dem Holzweg', so Dennis und weist auf die mit der Bauweise verbundenen Probleme hin - Benetton hat ständig mit Defekten zu kämpfen und war in Melbourne sogar langsamer als die Minardis.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Shutt
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Formel 1, Chef, Formel, Attacke, Renault, McLaren, Attac
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Bestzeit vor Sebastian Vettel
Formel 1: Strafpunkte für Sebastian Vettel wegen Rempler gegen Lewis Hamilton



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Bestzeit vor Sebastian Vettel
Formel 1: Strafpunkte für Sebastian Vettel wegen Rempler gegen Lewis Hamilton


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?