11.03.01 18:26 Uhr
 49
 

Ehemaliger Box-Weltmeister nach Kampf in kritischem Zustand

Nach einem Boxkampf in Erlanger (Kentucky) musste der WBA-Schwergewichtsweltmeister von 1984, Greg Page, ins Spital gebracht werden.

Grund dafür waren schwere Kopfverletzungen, die sich der 43-jährige während des Kampfes zuzog.

Seine Lage sei kritisch, aber stabil, sagten Ärzte im Universitäts-Krankenhaus in Cincinnati.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Acé
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Kampf, Weltmeister, Box, Zustand
Quelle: www.news.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Leroy Sané muss wegen Nasen-Operation auf Confed Cup verzichten
Fußball: Gewerkschaft machen vermehrt psychische Probleme bei Spielern Sorgen
Fußball: BVB-Star Shinji Kagawa schreibt bewegenden Blog-Text über Anschlag



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: In Norddeutschland schläft man besser als im Süden des Landes
Essen: 37-Jährige wegen ungenügender Impfung an Masern gestorben
USA: Student beendet US-Elite-Uni Harvard mit Rap-Album als Abschlussarbeit


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?