11.03.01 17:24 Uhr
 46
 

Weitere Ministerin gegen Zwang zu Gentests

Wie hier schon früher berichtet, plant die Bundesjustizministerin einen Gesetzesentwurf gegen unfreiwillige Gentests.

Sie hat jetzt Verstärkung von Ministerin Schmidt bekommen, die sich ebenfalls für ein solches Verbot einsetzt.

Schmidt (SPD) fordert eine Verschreibungspflicht für Gentests, und dass nur die Patienten Zugriff auf die Ergebnisse bekommen.


WebReporter: Schmiddy123
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Minister, Weite, Zwang, Gentest
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: ÖVP und FPÖ kippen das absolute Rauchverbot
Wladimir Putin besucht überraschend Syrien und ordnet Teilabzug an
Benjamin Netanyahu fordert von EU Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Israels



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: ÖVP und FPÖ kippen das absolute Rauchverbot
Die Akte Scientology - Die geheimen Dokumente der Bundesregierung
Samantha Fox beschuldigt verstorbenen David Cassady des sexuellen Übergriffs


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?