11.03.01 15:04 Uhr
 51
 

Die neuen Handys als Mutimediagerät - Spiele, Fernsehen, Musik und mehr

Die neuen Handys werden zur Multimedia-Einheit, denn sie vereinen immer mehr Fun und Kommunikation sowie Medien in einem. Zur CeBIT werden diese Geräte vorgestellt, mit denen man im Internet surft, Spiele online spielt und Fersehen kann.

Klingeltöne sind bereits jetzt individuell wählbar und diese Vielfalt wird noch ausgebaut. Für Frauen gibt es dann auch ein Handy mit Kalorien-Zähler und das Abspielen von mehreren Stunden Musik ist kein Problem mehr, selbst die Akkus machen das mit.

Alle großen Hersteller werden spezielle Vorstellungen haben, so z.B. Siemens die einen MP3-Player als Zusatzgerät für´s Handy vorstellen. SMS- Funktion mit Zoom und Organizer-Funtionen sind nur einige Neuigkeiten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ForrestG
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Spiel, Handy, Musik, Fernsehen
Quelle: www.weltonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hacking: Jedes Jahr werden über eine Million Rechner für Botnetze gekapert
Blackberry ist nicht tot: Neues Smartphone vorgestellt
Samsung wird das Galaxy S8 nicht auf der MWC 2017 Präsentieren



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: 290 Kilometer langer Mauerabschnitt an der Grenze zu Syrien fertig
Fußball/1. Bundesliga: VfL Wolfsburg entlässt Trainer Ismael
Dalai Lama - Deutschland darf kein arabisches Land werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?