11.03.01 15:33 Uhr
 17
 

E-Business: Erfolg ist fraglich

Der Mitautor des Bestsellers 'How digital is Your Business', David J. Morrisson äusserte sich sehr kritisch gegenüber dem E-Business amerikanischer Firmen.

In einem Interview von Wirtschaftswoche e-Bussiness sagte er, dass 2/3 der Internetauftritte von über 1000 amerikanischen Firmen völlig bedeutungslos für die Umsätze und Verkäufe der Firmen sind.

Als positives Beispiel nannte er Dell oder Cisco-Systems, die einen Entscheidenden Teil ihrer Umsätze im Internet machen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: RasenderReporter
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Erfolg, Business
Quelle: recherche.newsaktuell.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hacking: Jedes Jahr werden über eine Million Rechner für Botnetze gekapert
Blackberry ist nicht tot: Neues Smartphone vorgestellt
Samsung wird das Galaxy S8 nicht auf der MWC 2017 Präsentieren



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schäuble: Umsatzsteuer-Befreiung für Stundenhotels!
Neues Prostitutionsgesetz: Querelen bei den Sexworker-Verbänden
Neues Prostitutionsgesetz: Freier werden "unfreier"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?