11.03.01 14:17 Uhr
 176
 

Erste DVD+RW Recorder und DVD+RW Medien werden entwickelt

In Tokio werden in diesem Monat sieben Firmen an Prototypen für die ersten DVD+RW Recorder und DVD+RW Medien arbeiten. Dabei verwendet man 12cm optische Medien, die auf Kapazitäten von 4,7 GByte basieren.

Man will eine bessere Kompatibilität erreichen als bei zur Zeit existierenden DVD+R Medien. Unter anderem arbeiten an diesem Projekt Hewlett-Packard, Ricoh und Sony.



Die Medien sollen wahrscheinlich im Sommer auf den Markt kommen. Man erwarte auch eine drastische Senkung der Preise für DVD-Recorder.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: M.F.
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: DVD, Medium
Quelle: www.glideunderground.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nintendo Switch: Abzocke mit PC-Emulator
Nintendo Switch: Entwickler mit Arbeitsspeicher nicht zufrieden
Zahl von Unglücken durch überhitzte Akkus wächst



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stadthagen: Hase wärmt sich auf Polizeiauto
Kubanische Impfung gegen Lungenkrebs nun auch bald in den USA erhältlich
Internet macht sich über Donald Trumps gescheiterte Gesundheitsreform lustig


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?