11.03.01 12:27 Uhr
 7
 

Entschädigung für Concorde-Absturz

Es sieht jetzt so aus, dass es einen Vergleich über die Entschädigung für die Opfer des Absturzes der Concorde gibt. Es sollen teilweise Summen in siebenstelliger Höhe bezahlt werden.

Allein in Deutschland gibt es 96 Familien, die von dem Absturz betroffen sind. Es soll jetzt mit der Air-France der entsprechende Vergleich abgestimmt worden sein.

Insgesamt sollen ungefähr 100 Millionen Mark bezahlt werden. Die Summe, die die einzelnen Familien davon bekommen sollen, hängen von dem jeweiligen Verwandschaftsgrad ab.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hastedt
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Absturz, Entschädigung
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schützenverein und "bewaffneter Arm" von Pegida soll verboten werden
Bremervörde: Gaffer zu vier Monaten Haft ohne Bewährung verurteilt
Nicaragua: Dorfpfarrer verbrennt Frau, weil diese der "Teufel selbst" sei



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schützenverein und "bewaffneter Arm" von Pegida soll verboten werden
Fußball: FC Bayern schließt mit Leihspieler Kingsley Coman Vertrag bis 2020
Telekom: US-Chef erhielt gigantisches 45 Millionen Dollar Jahresgehalt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?