11.03.01 11:51 Uhr
 25
 

Die Fischbratwurst ist da

Wer trotz BSE und MKS nicht auf seine Bratwurst verzichten will, soll jetzt zur Fischbratwurst greifen.

Ein schlauer Magdeburger hat sie nun erfunden. Die Bratwurst besteht aus Seelachsfilet und wird, genau wie das Original, einfach auf dem Grill gebraten.

Bis auf den Schweinedarm besteht die Bratwurst zu 100% aus Fisch.


WebReporter: omi
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Fisch
Quelle: www.BerlinOnline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Steinzeitpädagogik": Handyverbot an bayerischen Schulen könnte gekippt werden
Stuttgart: Café sorgt mit Jogginghosen-Verbot für Aufregung
Bochum: Terrorsperren sollen Weichnachtsmärkte sicherer machen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Steht der Transfer von Sandro Wagner zum FC Bayern auf der Kippe?
24 Jahre nach Mord an Prostituierter in Augsburg: Tatverdächtiger gefasst
Art von Cyanobakterien kann 90 Prozent der Krebszellen im Körper töten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?