11.03.01 10:51 Uhr
 132
 

Frau lebte tagelang mit ihrem toten Lebensgefährten zusammen

In Wien wurde am Samstag eine Leiche eines Mannes entdeckt. In der Wohnung lebte die Lebensgefährtin des Toten weiterhin mit der Leiche.

Ungefähr eine Woche dauerte es, bis die Polizei schließlich in die Wohnung eindrang. Die verwirrte Frau wird nun psychiatrisch behandelt.

Möglicherweise wurde der Mann ermordet, die Polizei untersucht die ganze Sache.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: c.o.n.e.r.y
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Leben, Lebensgefährte
Quelle: www.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ehefrau des Attentäters von London verurteilt Tat ihres Mannes öffentlich
Vermisste Studentin in Regensburg: Vater überzeugt, dass sie am Leben ist